Unsere Grundsätze


Unser Lager hat zwei wichtige Grundsätze, die bereits seit Gründung von Generation zu Generation weitergegeben werden. Sie sind für viele Entscheidungen ein Leitfaden für uns und alle Teilnehmer:

1) Die Nähe zur Natur
Uns ist die Nähe zur Natur sehr wichtig. Merkmal dafür ist die Wiese ohne befestigte Anlagen, auf welcher unser Lager stattfindet. So ersetzen Dixis die befestigten Toiletten und der Bach mit klarem Quellwasser die befestigten Duschen. Wichtig ist auch, dass wir uns für die Zeit des Lagers nur als Besucher im Wald sehen. Aus diesem Grund nehmen wir große Rücksicht auf die gesamte Flora und Fauna und versuchen den Platz wieder so zu verlassen, wie wir in aufgefunden haben. Zudem verzichten wir unter den Kindern auf Handys und andere elektronische Geräte.

2) Jedem Kind ermöglichen am Lager teilzunehmen
Ein sehr wichtiges Bedürfnis ist es uns, dass wir jedem Kind ermöglichen wollen am Lager teilzunehmen. Da es häufig an finanziellen Mitteln scheitert, bieten wir einen sehr niedrigen Teilnehmerbeitrag an. Für gerade einmal 185€ werden die Kinder zwölf Tage lang versorgt und betreut. Im Vergleich zu einem normalen Urlaub mit voller Kinderbetreuung ist dies sehr niedrig. Wenn dieser Beitrag jedoch immer noch nicht aus finanziellen Engpässen beglichen werden kann, stehen wir jeder Zeit für Gespräche bereit, um eine Lösung zu finden.